geoTHERM

Es gibt keine bessere Möglichkeit, Wärme- und Warmwasserkomfort zu genießen, als durch die Nutzung der Sonnenenergie, die im Erdreich, Grundwasser und der Luft gespeichert ist.

Das gilt nicht nur, weil uns die Wärmeenergie von der Natur kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Auch die Umweltbelastung wird durch die Wärmepumpentechnologie drastisch verringert, da Wärmepumpen 75% der für Heizung und Warmwasserbereitung benötigten Energie aus der Umwelt gewinnen.

Bleibt die Haushaltskasse, die ebenfalls deutlich entlastet wird: dank geringer Heizkosten.

Ihre Vaillant Wärmepumpe

Erdsonde

Senkrecht in den Boden eingbracht, ist die Erdsonde besonders platzsparend.

Für Sie besonders einfach :
Vaillant bietet die Wärmepumpe und Erdsondenanlage als Komplettpaket an.

Erd- und Kompaktkollektor

In ca. 1,5 Meter Tiefe im Erdreich Ihres Gartens horizontal verlegt, gewinnen der größere Erdkollektor und der platzsparende Kompaktkollektor die Erdwärme.

Wärmequelle Grundwasser

Wenn Ihr Grundstück dafür geeignet ist, ist die Nutzung des Grundwassers durch einen Saug- und Schluckbrunnen effektiv. Auch hier beraten wir Sie gerne.

Wärmequelle Außenluft

Die Nutzung der in der Außenluft gespeicherten Sonnenenergie mit einer Luft/Wasser-Wärmepumpe ist der einfachste Weg, die Energie der Sonne zu nutzen.